Wofür steht SEPT?

Das Internationale SEPT-Programm ist ein praxisorientiertes Forschungs-, Bildungs- und Dienstleistungsprogramm der Universität Leipzig. Seit mehr als fünfzehn Jahren unterstützen wir kleine und mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und der Implementierung von Innovationsmanagementtools. Seit 2015 wird unter dem Programmnamen FIT4export besonders auf die internationale Orientierung des Privatsektors fokussiert.

Unsere internationalen Studierenden, Doktoranden und Mitarbeiter sind das beste Beispiel für die starke internationale Ausrichtung bei SEPT. Die von uns angebotene Beratung und Unterstützung basiert auf einer Vielzahl von eigenen Exportaktivitäten im globalen Markt. So wurde beispielsweise der Masterstudiengang SEPT MBA bereits nach Ho-Chi-Minh City und Hanoi sehr erfolgreich exportiert.

Wer ist SEPT?