Konzept

Das Konzept von FIT4export basiert darauf, die Ressourcen und internationalen Erfahrungen des SEPT Programms für die Wirtschaft nutzbar zu machen. Dabei stehen drei Themengebiete im Mittelpunkt:

1. Service-Dienstleistungen
Wir bieten KMUs vielseitige Leistungen rund um das Thema Internationalisierung an. Unsere Mitarbeiter, Studierenden und externen Experten aus aller Welt bringen ihre Kenntnisse für die Erschließung neuer Märkte ein.

2. Training
Mit unseren Kursen zu Exportmanagement oder zur Entwicklung internationaler Geschäftsmodelle bieten wir moderne Trainings von und mit erfahrenen Coaches.

3. Forschung
Jährlich absolvieren ca. 60 Studierende ihre Masterarbeiten in Bereichen Entrepreneurship, Internationalisierung oder KMU-Management an unserem Institut und bearbeiten reale und wirtschaftlich relevante Fälle aus Deutschland und ihren Herkunftsländern.

Mit dem Projekt FIT4export bietet SEPT Beratungs- und Coaching-Services für Unternehmen in Deutschland und darüber hinaus an:

Download der aktuellen Broschüren